Bookmarks

BloggerDeliciousDiggFacebook ShareGoogle BookmarksIcioJappy TickerLinkarenaLinkedInmeinVZMister WongMyspaceNewsvineRedditStumbleUponTumblrTwitterXING

 

Räumen oder entrümpeln wir ein Objekt, unterteilen wir den Aufwand der Haushaltsauflösung in drei Kategorien 

Checkliste zur Wohnungsauflösung checkliste.pdf 

Haushaltsauflösung und Räumung Kategorie A:

Normale Objektverschmutzung = Normaler Arbeitschutz für normal verschmutzte Haushalte und Büros die mit normalem Aufwand zu räumen sind und im üblichen Maß verschmutzt sind. 

 

Haushaltsauflösung und Räumung Kategorie B:

Erhöhte Objektverschmutzung = Erhöhter Arbeitsschutz für stark verschmutzte Haushalte, Büros und Herstellungsbetriebe die mit erheblichen Aufwand zu räumen und zu reinigen sind und über das normale Maß hinaus verschmutzt sind. Wir berechnen einen Aufschlag von 1,3 zur Kategorie A. 

 

Haushaltsauflösung und Räumung Kategorie C:

Starke Objektverschmutzung = Maximaler Arbeitsschutz für stark verschmutzte Haushalte, Büros und Herstellungsbetriebe die mit maximalem Aufwand zu räumen sind und z. B. mit Fäkalien oder anderen Gefahrenstoffen kontaminiert sind. Wir berechnen einen Aufschlag von 1,6 zur Kategorie A.   

 

 

Sie teilen uns mit der Auftragserteilung mit, was aus dem Objekt entfernt werden soll. Wir übergeben Ihnen das Objekt besenrein. Alle aus dem Objekt entfernten Gegenstände werden fachgerecht im Wertstoffhof entsorgt. Wir behalten uns vor, spezielle Wünsche an Spezialfirmen zu übergeben.